Prof. Harald Eichsteller

Prof. Harald Eichsteller

hdm Logo hdm Logo

Profil

Professor für Internationales Medienmanagement
Studiendekan Master Elektronische Medien (M.A.)

Profile_clickable

… für mehr Informationen PDF öffnen


Aktivitäten

  • Redner bei Firmenveranstaltungen wie Vertriebstagungen, Kunden-Events, Mitarbeiter-Events
  • Dinner-Speeches
  • Leitung von Innovationsworkshops (u.a. Ravensburger, Baby Walz, Neckermann, TUI, Swisscom)
  • Beratung (Strategie, CRM, Social Media, eBusiness, eBanking)
  • Jurymitglied (DMMA, OVK-Award, INCA-Award, LfK-Medienpreis)
  • Chairman für marcus evans: CRM Summits, Montreux; Multichannel Retail Summit Heiligendamm
  • Chairman eBusiness Summit World Oil Conference, Rio de Janeiro
  • Beiratsmandate Digitale Wirtschaft und BBL-Club Köln 99ers
  • Inhouse/Offsite Trainings, Nachwuchsförderungs-Programme, WeiterbildungsProgramme
  • Studien/ Auftragsforschung


Lehrgebiete (seit 2003)

  • Strategisches Management
  • Innovationsmanagement
  • Internetstrategien und -konzepte
  • Online-Marketing
  • Customer Relationship Management CRM / Social Media
  • Internationales Medienmanagement
  • Internationale Finanz- und Medienmärkte


Beruflicher Werdegang

  • 2000-2003: Geschäftsführer Aral Online GmbH, Bochum
    Mitglied Topmanagement Team Aral AG, Bochum
  • 1999-2000: Selbständiger Berater,
    Köln, Hamburg, Essen, Malmö (S), London (UK)
  • 1996-1998: Leiter RTL Club, Köln
    Leiter Strategische Planung RTL Television, Köln
  • 1989-1996: Prokurist Kienbaum und Partner, Gummersbach
    Leiter Organisation, IT, Ausbildung
  • 1988-1989: Diplomand / Berater, TV DRS, Zürich (CH)
    Neuentwicklung Controlling-Konzeption
  • 1984-1987: Siemens AG, Karlsruhe, Paris (F), New York (USA)
    Internationaler Vertrieb Automatisierungstechnik
  • 1980-1982: Bundeswehr, Karlsruhe, Starnberg, Bad Bergzabern
    Fähnrich d.R. (ROA) Fernmeldekompanie 750


Ausbildung

  • 1985-1989: WHU Koblenz, Diplom-Kaufmann
  •            1987: KGSM, Northwestern University, Evanston (USA)
  •            1987: Ecole Supérieure de Commerce, Lyon (F)
  • 1982-1984: Siemens AG, Karlsruhe, Berlin, Industrie-Kaufmann
  • 1971-1980: Kant-Gymnasium, Karlsruhe, Abitur